Nachtrag zu gestern

von Manfred Jansen am 09.06.2015 / in Die Kapitel
12

Immer noch in Gryts Varv (siehe gestern). Kurz vor Mittag kommt ein blondes schwedisches Mädchen – ja ja schon gut Jungs, gaaanz ruhig – unsicher auf den Steg, hat mein Schiff im Visier und klopft an die Reling. Strahlt mich an und ob ich der wäre, der gestern Abend ihren Kollegen nach einem „Dinner“ gefragt hätte (war ich). Und ob ich nicht heute Abend Lust hätte (äh ja, hab ich). Sie hätten wegen einer Seminargruppe heute offen und würden sowieso kochen. Und ihr Chef hätte sie geschickt, um die Segler auch zu fragen (ach so). Nun ja, der Cheffe hat ganz offenbar ein geschicktes Händchen für den richtigen Personaleinsatz am ausgewählten Ort zur rechten Zeit.

P1020683 bearb kleinSie freut sich tierisch als ich zusage – blieb mir ernsthaft eine Alternative? – und schmunzelt als ich nach dem Preis frage und kurz zusammenzucke. Das Ergebnis: ein sehr leckerer Abend! Richtig gut. Und überaus unterhaltsam. Vor allem als es ans Bezahlen geht und keine meiner Karten von der Höllenmaschine akzeptiert wird. Peinlich, aber nicht meine Schuld. Der begabte Koch erzählt mir, dass sie das mit deutschen Karten ständig hätten.

Morgen früh ist die Cheffin da. Bin gespannt wie wir das regeln. Die nächste „cash machine“ ist 15 km entfernt.

So, und ich finde, ich hab mir das verdient. Muss man doch mal sagen dürfen. Mittlerweile 2 Monate und 900 Seemeilen bei – sorry – Arscheskälte. Da wird man mal über die Strenge schlagen dürfen. Hab auch Salat gegessen.

Dann mach ich auch mal Werbung: hier ist der Link zum Hotel.

Der Sommer kommt. Es wird wärmer. Und die Nächte heller. Das Foto unten habe ich heute Nacht um halb eins aufgenommen. Und morgens um drei ist es wieder taghell. Aber da schlaf ich noch und fotografiere nicht.

P1020645 bearb klein

12 Kommentare

  • Hallo Manfred –

    sind heute nach 2 ankertagen in mem angekommen und die göta-kanal-tour startet morgen. schade, dass wir uns nicht mehr gesehen haben. noch gute fahrt und gaaaanz lieben gruß an sigrid, meine schicksalsgenossin … bis vielleicht in kiel ?!
    ines & hartmut vonne FUN

    e-mail: wir@diesmakas.de

    • manfred2312 says:

      Hallo ihr Beiden. ja schade, aber ich habe auch gebummelt. Dies ist die 2. Nacht in der Harstena Lagune. Viel Spaß im und auf dem Göta Kanal und kommt heil nach Kiel zurück. Wäre toll, wenn wir uns dort im Herbst sehen.

      LG, Manfred

  • Hermann S says:

    Hallo Manfred!
    Danke und für die abwechslungsreichen Berichte und die herrlichen Photos.

    Wie funktioniert es bei Dir mit Internet vom Ankerplatz aus. Welche Karte, welchen Provider benutzt Du?

    Herzl. Grüsse Hermann

    P.S. Empfehlungen für weitere Anlaufplätze:
    Svartskogskär NW von Arkösund, Broken in der Woche (Vereinsinsel der NYSS) östl. Nyköping, natürlich Ringsön Buchtensystem und Äpskärbucht bei Stendörren und – ein Muß- Trosa

    • manfred2312 says:

      Hermann, ich habe mir in Simrishamn eine 30 GB Karte von tre.se (oder so ähnlich) gekauft. Kostete meiner Erinnerung nach 39,- € umgerechnet. Ich muss nur noch rausfinden, wie ich die verlängern kann. Deren Homepage gibt’s nur auf Schwedisch … :-((

      Danke für die weiteren Tipps

      Gruß, Manfred

      • Hallo Manfred, ich nehme an es ist das 3Bredband 30 GB
        Månad Paket. Das gilt für einen Monat in sowohl Schweden und Dænemark und max 30 GB Datenverbrauch (Videogespræche und SMs nicht møglich).
        Verlængern kannst Du es auf https://www.tre.se/privat/handla/mobiltelefoni/kontantkort/fyll-pa-3Kontant/.
        Hier ist uebrigens ein wenig englischsprachige Info:
        http://prepaid-data-sim-card.wikia.com/wiki/Sweden

        Spæter fuer Finnland ist Elisa Saunalahti ganz gut (hab im Winter dort eine prepaid Sim Karte fuer meinen iPad im Kiosk gekauft und es funktionierte einwandfrei. Weitere Infos auch auf der englischen prepaid Info Seite.

        Beneide Dich um Deine Tour. Muss klasse sein, und so ganz ohne Stress, den ganzen sommer Zeit. Schønes Boot uebrigens. Wenn ich meine alte HR irgendwann mal eintauschen sollte, wære die Sirius sicher ein Traumboot. wirklich durchdacht. Nur schade das die neue Version nicht mehr den Holzaufbau der 32DS hat.

        Gruesse aus Dænemark (Dragør)

        Micha

        • manfred2312 says:

          Danke für die Info, Micha. Ich werde mal sehen, ob ich in Trosa einen Laden finde, der 3Bredband führt und mir mit der Verlängerung weiterhilft.

          Gruß nach Dragør. Dort soll man wunderbar Mittsommer feiern können – hat mir gestern ein Schwede erzählt 😉

          • Ja das kann man sicher :-). Wir feiern hier in Dænemark „Sankt Hans aften“ ja am 23. Juni – die Schweden legen Mittsommer katerfreundlich immer ins Wochenende.
            Vielleicht hast Du ja auf dem Rueckweg Lust, Dragør mal anzulaufen. Der Ort hat eine besondere Stimmung. Dieses video gibt das ganz gut wieder: https://www.youtube.com/watch?v=m37chu8zGDA

            Traurig von dem Tod Deines Freundes zu lesen. Hab vor ein paar Jahren auf æhnliche Weise einen Segelfreund verloren. Fiel pløtzlich um im Hafen und dann ging alles recht schnell.
            Man wird bei sowas immer wieder daran erinnert, das unser Leben endlich ist und man es geniessen sollte, auch an den Tagen wo nicht alles so rund læuft.

            Wenn ich Dir was uebersetzen sollte aus dem schwedischen, zB wegen Deiner Telefonkarte, dann schreib ne kurze Mail. Mache ich gerne.

            Gruesse

            Micha

  • Klaus Tieben says:

    Hallo Manfred,
    vielen Dank für die netten Berichte. Man ist fast dabei.
    Allerdings ist es hier -im Haus – nicht so kalt gewesen.
    Weiterhin eine gute Fahrt und weiter nette Blondinen.
    Liebe Grüße Klaus

  • Bin morgen Harstena
    Du scheinst auch da zu sein siehe Segeln Forum
    Vielleicht sehen wir uns ja

  • Klaus13 says:

    Was für ein Foto. Da wird man neidisch.
    Gruß Klaus

  • Fritz-E says:

    Immer wieder nette Lektüre ! Toll, Manfred. Weiterhin viel Spaß
    Maritime Grüße
    Fred