Winterlager

von Manfred Jansen am 07.01.2014 / in Die Kapitel
1

Bei Rüm Hart zu Besuch. Gestern! Ein paar Kleinigkeiten waren noch zu erledigen, und eigentlich wollte ich auch den Faltpropeller demontieren, um ihn zuhause in Ruhe (und Wärme) schön reinigen und fetten zu können. Eigentlich! Ging nämliDSC05141 kleinch nicht. Ich bekam das Sch…ding nach Lösen der Sicherungsscheibe partout nicht von der Antriebsachse abgezogen. Schließlich hab ich’s wieder zusammen gebaut und hoffe nun auf Expertenrat. Spätestens auf der ‚boot‘ in Düsseldorf in zwei Wochen sollte ich mehr erfahren.

Neuigkeiten für die Friesland-Kenner gibt’s auch: „Unsere“ Brücke in Warns über den Johan Friso Kanal ist sowohl für den trockenen als auch für den nassen Verkehr gesperrt. Wie angekündigt. Und bei der Schleuse in Stavoren erkennt man allmählich auch was es werden soll. Es kommt Hoffnung auf. DSC05151 klein

Und ach ja, noch was: Der Entschluss steht, das ist der letzte Winter in dem Rüm Hart aus dem Wasser kommt. Im nächsten wird das Boot in seinem Element bleiben. Gut versorgt und mit der Freiheit dem Winddruck nachgeben zu können. So, wie es in den Niederlanden üblich ist. In Skandinavien übrigens auch. Hab mich mit diesem Thema schon lange beschäftigt, und die Kollegenerfahrungen, die ich in den letzten 14 Tagen eingefangen habe, haben mich endgültig überzeugt.

Die Persenning für diesen Zweck ist schon vorhanden DSC05148 klein

1 Kommentar